Philosophie

"Die Macht des Verstandes, […] sie wird auch im Fluge Dich tragen!"
Otto Lilienthal, Flugpionier.

Im Fliegen steckt mehr drin, als der PPL/CPL verlangt. 
Spins & More ist eine Flugschule, die sich der Flug-Sicherheit verschrieben hat. Ohne dass dabei der Spaß zu kurz kommt.

Spins & More widmet sich essentiellen Dingen, die in der Grundausbildung von Piloten oft nur wenig Platz finden. 
Kritische Fluglagen existieren nicht nur auf dem Papier.

Es geht um das Fliegen im Grenzbereich, um das Beherrschen schwieriger und gefährlicher Situationen. 
Stalls, Spins, Inflight Emergencies - wer fliegt, kann schneller als gedacht in einen Praxistest geraten. 
Spins & More verschafft Piloten mehr Sicherheit.

EMT (Emergency Maneuver Training) bündelt abgesichertes theoretisches Wissen mit Praxis, Praxis, Praxis. Alles auf den Punkt gebracht und mit einem Looping garniert. 

Die Kunst des Fliegens beginnt erst mit Aerobatics. Hier kommt der Spaß extrem ins Spiel, Gegensätze sind hautnah spürbar. Rolle, Looping, Rückenflug. Piloten, die sich dem Kunstflug annähern wollen, steigen bei Spins & More unter Anleitung unserer Kunstfluglehrer graduell in das Thema ein. Mit Sicherheit ein Abenteuer. 

Schon mal mit einem Tailwheel geflogen und gelandet? Die Super-Decathlon von Spins & More, ein cooler US- Spornrad-Flieger (Baujahr 2009) im Retro-Design, kann gechartert werden!