EMT®-Classic-Seminare
EMT®-CLASSIC-SEMINARE - Theorie pur

Ein Vortrags- und Diskussionstag stillt Ihren Wissensdurst in Sachen

Was kann ein Pilot tun, um die eigene Flugsicherheit zu trainieren? Wie befreit man sich aus einer kritischen Fluglage? Wie könnte man sie vermeiden? Das EMT-Classic-Seminar beruht auf einer Kooperation mit dem Institut für Flugsicherheit (www.flugsicherheit24.at) und richtet sich an Piloten, Flugschüler und Luftfahrt-Fans.

Jahr für Jahr verunglücken Piloten, weil sie die Fluglage nicht mehr rechtzeitig kontrollieren konnten. Die Ursachen? Wirbelschleppen (Luftwirbel hinter Flugzeugen), Strukturversagen durch Überbeanspruchung, Verlust der Orientierung oder Ablenkung. Die wichtigste Komponente in einer "Upset-Situation" ist aber der Mensch. Zumindest in Zivilflugzeugen, wo eine automatische Rückkehr in den Horizontalflug per Knopfdruck nicht möglich ist, muss der Pilot in dieser Situation die Kontrolle über das Flugzeug bewahren. Das Theorie-Seminar widmet sich aerodynamischen Tatsachen und nimmt Ursachen für "Loss of Control in Flight" unter die Lupe.

Hier findet sie Informationen zum
EMT-Kompakt-Seminar - Theorie & Praxis vereint