Testimonials
Ein „Air-Lebnis“ zum Mitnehmen
.
Was Teilnehmer zum Flugsicherheits-Training bei Spins & More sagen

spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins spins
Mit SICHERHEIT ein ABENTEUER
Spins & More Newsletter
Herbst 2014

ACRO CAMP PILSEN 1. – 9. Nov 2014
Den Looping gepackt

FI-Refresher by Spins & More: neuer Kurs im Repertoire – weitere Termine geplant
Get dressed & fly
[weiter zum Bericht]
Auf die Linie kommt es an
Markus Feyerabend gewinnt beim 3. Spins & More Acro Cup auf der Extra 300L Tatjana Schrefl holt sich Sportsman-Wertung auf der Super Dec
[weiter zum Bericht]
Auf die Linie kommt es an
Markus Feyerabend gewinnt beim 3. Spins & More Acro Cup auf der Extra 300L Tatjana Schrefl holt sich Sportsman-Wertung auf der Super Dec
[weiter zum Bericht]
Weiterbildung in „schrägen Lagen“
Kooperation mit Flugring Salzburg
Keine Scheu, die eigenen Flight-Safety-Kenntnisse in Theorie und Praxis aufzufrischen, zeigten sechs Fluglehrer des Flugrings Salzburg beim Upset Recovery and Prevention Training [weiter zum Bericht]
Europa-Lizenz für Spins & More
Erste Flugschule Österreichs nach neuem EU-Standard Seit 2. Dezember Approved Training Organisation
[weiter zum Bericht]
Flight Safety Training für UL-Piloten
Spins & More bietet Emergency Maneuver Training für UltraLight-Piloten an. Los geht’s mit 1,5 Std Theorie: Weight & Balance, Performance und Außenlandungen. Es folgen 2 Flüge – erst auf einem UL (Stall-Training) und dannauf unserer vollkunstflugfähigen SuperDecathlon (Spins).
Die Formel Eins des Kunstflugs:
Spins & Moore gibt Gas.
Aerobatics-Kurse auf der EXTRA 300L.
Zugelassen bis +/- 10 g. Va 158 kts. Max. Geschwindigkeit: 220 kts. Max. Steigrate: 3200 ft/min.



Tarife Advanced Aerobatic Training

Flugzeit ca. 20-25 Minuten  II  Einzelticket 449,- Euro  II 5er Block: 1.995,- Euro
Landetraining auf der EXTRA 300L: 25 Landungen all inclusive € 2.495,-